Servicehaus Stemwede gGmbH

#HANDWERK #GARTEN #LANDSCHAFT #HANDEL #INKLUSION

Wir arbeiten gerne für Sie

Die Servicehaus Stemwede gGmbH arbeitet mit motivierten, zuverlässigen Teams. Vom Handel inkl. Tankstelle sowie Waschstraße bis hin zu Handwerker-Leistungen jeglicher Art, bietet Ihnen die Servicehaus Stemwede gGmbH eine Vielzahl von Dienstleistungen. Kompetent - freundlich & zuverlässig! Nutzen auch Sie die Servicehaus Stemwede gGmbH. Und dank unseres Inklusion-Konzeptes tun Sie auch noch Gutes - wir erwarten Sie!

Freundlich, kompetent, leistungsstark

  • Wir schaffen Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Behinderung
  • Wir beschäftigen mindestens 40 % Menschen mit Behinderung in sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnissen
  • Wir sind gemeinnützig im Sinne des Steuerrechts und sind berechtigt Spenden anzunehmen

Die Servicehaus Handwerker- & Bau-Leistungen

  • Neubau, Umbau, Anbau & Renovierung (inkl. Trockenbau & Spachtelarbeiten)
  • Tischlerarbeiten
  • Elektroarbeiten
  • Malerarbeiten
  • Baudienstleistungen
  • Hausmeister-Service

Die Servicehaus Garten & Landschaftsbau Leistungen

  • Gartenpflege
  • Objektpflege
  • Grabpflege
  • Hilfsdienstleistungen

Die Servicehaus Handel Leistungen

  • Hahme Frische Markt (Haldem)
  • Hunte Frische Markt (Hunteburg)
  • Lebensmittel & Getränke
  • Brötchen, Brot & Co.
  • Tankstelle (am Hahme Frische Markt / Haldem)
  • Waschstraße & AutoPflege (am Hahme Frische Markt / Haldem)

Das Servicehaus - mehr als nur eine gute Idee (von der alle profitieren)

Die Servicehaus Stemwede gGmbH steht Ihnen professionell und partnerschaftlich mit einem Team zur Seite, in dem Menschen mit und ohne Behinderung gerne für Sie da sind. Der Erfolg des Unternehmens liegt vor allem darin, dass hier jeder seine Fähigkeiten optimal einsetzen kann und eine Hand der anderen hilft.

"Menschen wirklich zu begegnen, heißt, sich vom Anderen beeindrucken zu lassen. Eine solche Begegnung kann Verständnis wecken und den Horizont erweitern. So wie bei Menschen mit Behinderung. Sie benötigen in manchen Dingen Unterstützung. Aber ist nicht jeder in bestimmten Situationen auf die Hilfe anderer angewiesen?"

Viele Stellen auf dem Arbeitsmarkt sind für Menschen mit Behinderungen nicht genug geöffnet. Gründe dafür können sowohl bauliche Barrieren als auch verfahrensbezogene Barrieren sein.

Wir beschäftigen Menschen mit und ohne Behinderungen in sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnissen gleichermaßen. Das geregelte, eigene Einkommen und die Arbeit im Team sollen die Verwirklichung des Rechts auf gesellschaftliche Teilhabe verbessern, die eigenen sozialen Netzwerke erweitern und ein selbständiges Leben der betroffenen Personen fördern. Im täglichen Arbeitsablauf können alle Mitarbeiter ihre Ideen einbringen und auch im Betriebsrat des Unternehmens tätig werden.

Durch die Beschäftigung von Menschen mit und ohne Behinderungen in sozialversicherungspflichtigen Beschätigungsverhältnissen fördert das Unternehmen eine unabhängige Lebensführung (Artikel 26 UN-BRK). Es unterstützt gleichzeitig die in Artikel 8 der UN-BRK geforderte Bewusstseinsbildung der Gesellschaft. Zudem trägt das Unternehmen zur Öffnung des Arbeitsmarktes für Menschen mit Behinderungen bei. Somit wird das Recht auf die Möglichkeit, den Lebensunterhalt durch Arbeit zu verdienen ebenfalls erfüllt (Artikel 27 UN-BRK).

Aufklärungskampagne der bag if - MehrWert inklusive

Inklusion durch Arbeit ist für uns selbstverständlich und darum unterstützen wir die Aufklärungskampagne „MehrWert. Inklusive“ der Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen e.V.

Die Kampagne feierte auf der bag if Jahrestagung im Juni in Magdeburg ihren Auftakt und soll in den kommenden zwei Jahren dafür sorgen, dass Inklusionsunternehmen mehr in den Fokus rücken.

Gesellschaft, Politik und Wirtschaft sollen weiter für das Thema inklusives Arbeiten sensibilisiert werden und die Mitgliedsunternehmen zeigen vermehrt, welchen MehrWert das gemeinsame Arbeiten von Menschen mit und ohne Behinderung schafft.

Weiterführende Informationen zur Kampagne finden Sie auch auf der Kampagnenwebsite: www.mehrwert-inklusive.de

Leichte Sprache

Im Inklusionskataster NRW gibt es einen Text zum Servicehaus Stemwede in Leichter Sprache.

Hier geht es zum Text.

Ihr Ansprechpartner

Lothar Pannen

05474 - 8903 100
info@hp-kinderhaus.de

Bohmter Str. 37
32351 Stemwede