Wir helfen JETZT!

#aktion #frieden

Lebensperspektiven e.V. starten die Aktion #Frieden

Die aktuelle Lage in der Ukraine wird immer verheerender und auch ein Ende ist bislang nicht in Sicht. Wir halten es daher für unsere humanitäre Pflicht, Hilfe anzubieten.

Jeder Einzelne von uns kann etwas tun, um den Menschen aus dem Kriegsgebiet zu helfen. Folgend klären wir in einer kleinen Übersicht über unsere Aktion auf.

Als Frieden bezeichnet der deutsche Duden: „ Frieden bezeichnet eine umfassende und dauerhafte Rechtsordnung und Lebensform, bei der Wohl und Wohlstand der Bürger und Bürgerinnen ( Bürger/Bürgertum) oberste Ziele sind.“ Nun ist der Frieden in Europa gestört. Daher kommen viele Fragen auf. Eine gute Adresse, insbesondere für Kinder, finden Sie hier: https://www.frieden-fragen.de

Was beinhaltet unsere Aktion "#Frieden"?

Wir haben uns einiges einfallen lassen, um möglichst viel und schnell zu helfen. Es werden hier noch einige Aktionen in den nächsten Tagen hinzukommen.

Begegnungsstätte „Café der Kulturen“

Wir möchten den urkainischen Flüchtlingen in Stemwede eine Begegnungsstätte in unserem „Café der Kulturen“ anbieten. Wir werden konzeptionell angelehnt sein an die örtliche Flüchtlingsberatungsstellte, mit denen auch eine Zusammenarbeit angestrebt werden soll. Begegnung und Integration sowie Vermittlung durch Kommunikation sollen an oberster Stelle stehen.

Private Unterbringung von Geflüchteten

Die Landkreise, Städte und Kommunen bereiten sich ebenfalls auf die Aufnahme von Geflüchteten aus der Ukraine vor. Gerne möchten wir uns dem Tsunami der Hilfsbereitschaft anschließen. Daher möchten wir gerne bei Ihnen anfragen, ob Sie Möglichkeiten haben Flüchtlinge in Wohnungen oder Gästezimmern in Ihrem privaten Umfeld unterzubringen. Wir betreuen Sie bei allen Fragen und notwendigen Schritten.

Unterbringung von begleiteten und unbegleiteten Kindern und Jugendlichen

Des Weiteren planen wir Kinder und Jugendliche aus Kinderheimen der Ukraine mit ihren Betreuern in Sicherheit zu bringen. Hierzu möchte wir in der Hausgemeinschaft in Stemwede-Dielingen vor allem Schutz, Hilfe und Unterkunft anbieten.

"Wir lernen gemeinsam, gesund zu leben"

Helfen Sie uns!

Jede nur so kleinste Spende - egal ob Sach- oder Geldspende - hilft dem Ganzen. Wir nehmen Ihre Spende ab sofort direkt an - einfach, schnell und vor Ort.

Geldspenden

Extra für diese Aktion haben wir ein Sonderspendenkonto eingerichtet. Somit können Sie uns direkt Ihre Geldspende überweisen:

Bank für Sozialwirtschaft
Kontoinhaber: Lebensperspektiven e. V.
DE17 3702 0500 0001 2067 00
Verwendungszweck: „Frieden“

Außerdem haben wir auf der Spendenplattform betterplace.org ein Spendenprojekt "Aktion Frieden" eingerichtet. Hier haben wir konkrete Bedarfe formuliert, für die gespendet werden kann.

www.betterplace.org/p107148

Spendenquittungen werden selbstverständlich übergeben bzw. versendet. Mit Hilfe dieser Spenden wollen wir ganz unbürokratisch die entstehenden Kosten für die Unterbringung der Flüchtlinge finanzieren umso z. B. das Überbringen von Lebensmitteln sowie Hygieneartikeln zu unterstützen.

Sachspenden

Die Beteiligung an Hilfslieferungen wird ebenfalls geplant. Dieses Hilfsangebot mit Sachspenden ist für Hilfsorganisationen der Kriegsflüchtlinge im ukrainisch-polnischen Grenzgebiet angedacht. Bis zur Anstoßzeit dieser Aktion bitte ich Sie sich mit der Übergabe der Sachspenden noch zurückzuhalten. Nichts desto trotz planen wir Sachspenden wie Schlafsäcke und Decken, warme Kleidung für Erwachsene und Kinder, Babynahrung, haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel oder nicht verschreibungspflichtige Medikamente wie Ibuprofen oder Aspirin zu sammeln. Wir halten Sie hier immer über den Lauf der Aktion auf dem aktuellsten Stand.



Charity-Aktionen für die ganze Familie

Abschließend möchten wir weitere soziale Initiativen des Lebensperspektiven e.V. anbieten. Dies soll eine Möglichkeit sein, wie Kinder, Jugendliche und junge Familien, ihren Wunsch nach Frieden in der Ukraine sowie Integration und Inklusion der Menschen aus der Ukraine, ausdrücken können.

Male ein Bild für den Frieden

Wir möchten Sie aufrufen, ein Bild oder gebasteltes Werk gegen den Krieg oder ein motivierendes Motiv für Kinder in der Ukraine zu malen. Diese Bilder und Werke sollten dann in unseren beiden Märkten ausgestellt und anschließend im Internet versteigert werden. Sollten wir 1.000 Bilder erhalten, werden wir die Spendensumme auf 600 Euro verdoppeln.

"Wir gemeinsam gegen Krieg - wir gemeinsam für den Frieden. Für eine bessere Welt!"

Sie haben Fragen oder weitere Anregungen?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind jederzeit zu den Geschäftszeiten der Verwaltung telefonisch oder per Email für sie da.

Lebensperspektiven e.V.
Bohmter Straße 37
32351 Stemwede
Tel. 05474 8903 100
Fax 05474 8903 199
info@lebensperspektiven-ev.de


LPEV-Frieden-Logo-TaubeZeichenfl%C3%A4che-1PNG-550.png

Ihr Ansprechpartner

Team Aktion Frieden

05474 8903 100
info@lebensperspektiven-ev.de