Aktuelles

News, Termine und Veranstaltungen

AKTUELLES

13.03.2019 //  Kunstkurse mit Jutta Lange in den Osterferien 

Die Osterferien stehen vor der Tür. Für Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche hält die Künstlerin Jutta Lange ein kleines Ferienprogramm bereit: Malen und Zeichnen, was euch gefällt.

Montag, 08.04. bis Freitag 12.04.: täglich von 10-12 Uhr FLIO Bohmte.

Montag 15.04., 10-12 Uhr: FLIO Pr. Oldendorf

Dienstag 16.04., 10-12 Uhr: FLIO Pr. Oldendorf

Mittwoch 17.04., 10-12 Uhr: FLIO Espelkamp

Donnerstag 18.04., 17-19 Uhr: FLIO Espelkamp

Die Kursgebühr beträgt 5 Euro pro Treffen und ist vor Ort zu zahlen. Anmeldungen bitte unter flio@ampael.de 

 


01.03.2019 // Betriebliches Gesundheitsmanagement: Mitarbeitergesundheit stärken!

Gesundheit, Motivation und Arbeitszufriedenheit sind Grundvoraussetzungen für gute Arbeit. Seit dem 01.02.2019 bieten wir unseren Mitarbeitern gesundheitsfördernde Maßnahmen an. Mit unserem Kooperationspartner Hansefit konnten wir bereits im ersten Monat 68 Mitarbeiter erreichen und zu einer Anmeldung motivieren. Die Hansefit GmbH & Co. KG bietet ein Firmenfitnessprogramm mit über 1.600 Verbundanlagen an. Der Vertrag wurde vom geschäftsführenden Vorstand Lothar Pannen und Herr Udo Willenborg (Vertrieb Hansefit) unterschrieben. Gemeinsam fit in die Zukunft! Mitarbeiter werden lohnt sich - Bewerbt euch jetzt unter bewerbung@lebensperspektiven-ev.de

Hier geht's zu unseren offenen Stellen. 


Udo Willenborg (Vertrieb Hansefit) und Lothar Pannen (geschäftsführender Vorstand Lebensperspektiven e.V.) unterschrieben den Kooperationsvertrag in Haldem. 


31.01.2019 // Pressetext

Übergabe eines Defibrillators an den „Hahme frische Markt“ in Haldem 

Von Herzen: Energiehändler Fip unterstützt Lebensperspektiven e. V. mit lebensrettendem Gerät 

Am 30. Januar 2019 um 10.30 Uhr fand die offizielle Übergabe eines Defibrillators an den „Hahme frische Markt“ in Stemwede-Haldem (Haldemer Straße 10) statt. Das lebensrettende Gerät wurde persönlich von Hendrik Fip, dem Geschäftsführer der Heinrich Fip GmbH & Co. KG aus Osnabrück an Lothar Pannen (geschäftsführender Vorstand des Lebensperspektiven e. V.) überreicht. Auch der Bürgermeister der Gemeinde Stemwede, Kai Abruszat, war anwesend. Hier weiterlesen. 


Das kommt von Herzen: Hendrik Fip (rechts) übergibt den Defibillator an Lothar Pannen (Mitte). Auch Stemwedes Bürgermeister Kai Abruszat (2.v.r.) freut sich über das lebensrettende Gerät. Olga Bartel (links, Fachbereichsleitung Handel) und Olga Heuermann (2.v.l., Geschäftsbereichsleitung Dienstleistungen) begleiteten die Übergabe.



08.01.2019 // Pressetext

Von Ostwestfalen nach Weißrussland – von Stemwede nach Gomel: Mitarbeiter des Lebensperspektiven e.V. sammeln 250 Euro für Patenkind Katja

Katja aus dem weißrussischen Gomel ist nun schon seit einigen Jahren das „Patenkind“ der Mitarbeiter des Stemweder Vereins „Lebensperspektiven“. Der Kontakt zu der inzwischen 15jährigen wurde über die Kirchengemeinde Diepholz hergestellt - Wilhelm Reessing aus Haldem kümmert sich seit Jahren ehrenamtlich sehr engagiert um das Wohl des Mädchens. Dazu gehören auch die Investitionen der jährlich gesammelten Spenden und die regelmäßigen Besuche. Außerdem hält er alle Interessierten über Katjas Entwicklung auf dem Laufenden. Das übernimmt Katja allerdings auch selbst, indem sie Briefe an den gemeinnützigen Verein schreibt, über sich erzählt und sich herzlich bedankt – beim Lesen ihrer Zeilen wird spürbar, wie sehr sie sich über die Unterstützung aus Stemwede freut. Hier weiterlesen


Bildunterschrift:

V.l.n.r. Tingpiao Wang und Anqi Tian (Austausch-Studentinnen aus China), Wilhelm Reessing, Olga Heuermann (Geschäftsbereichsleitung Dienstleistungen, Lebensperspektiven e. V.), Sozialpädagoge Thomas Ramm (Lebensperspektiven e. V.)



17.12.2018 // Mädchen und Jungen bestehen 8. Kyugrad Prüfung im Kickboxen

 



Adrian hebt die gepolsterten Fäuste und visiert seinen Gegner genau an - jetzt eine schnelle Drehung und ein gezielter Tritt mit dem Fuß… Doch der Andere weicht rechtzeitig zurück und wehrt den Angriff geschickt ab. Die beiden Jungen umkreisen sich hochkonzentriert und geschmeidig… Beide lauern auf die nächste Gelegenheit zum Angriff… 

Hier weiterlesen.