Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Familienwohnen

gesucht

Wir suchen: Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Familienwohnen

Mit dem Lebensperspektiven e.V. existiert eine starke Organisation der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Behindertenhilfe. Wir bilden eine mittelständisch geprägte Unternehmensgruppe mit mehr als 250 Mitarbeitenden unterschiedlicher Professionen. Mit unserem Leitgedanken „Wir lernen gemeinsam, gesund zu leben“, orientieren wir uns an einem christlichen Menschenbild.

Die Stiftung Heilpädagogisches Kinderhaus gGmbH ist eine Gesellschaft des Vereins und bietet als freier Träger in der Region Stemwede flexible Betreuungsmöglichkeiten im stationären und teilstationären Bereich. Hierzu zählen unter anderem unsere Angebote im Bereich Familienwohnen (SGB VIII & XII). Schwangerschaft und Elternschaft sind Abenteuer und Herausforderung zugleich. Mit unserem Betreuungsmodell wollen wir Familien in kritischen Lebenssituationen dabei unterstützen, Verantwortung für ein neues Leben zu übernehmen. Gemeinsam gestalten wir dabei einen Weg, der eine langfristige und möglichst eigenständige Zukunftsperspektive bietet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für den Bereich Familienwohnen.

Das bieten wir Ihnen

  • Gesundheitsmanagement und viele attraktive Sonderleistungen (z.B. Fahrradleasing)
  • Vielseitige Aufgaben
  • Großartige und warmherziges Team und eine umfassende Einarbeitung
  • Mitarbeiterförderung durch Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einem kollegialen, wertschätzenden – fast schon familiären – Umfeld

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten werdende Mütter während der Schwangerschaft
  • Durch Ihre Arbeit fördern Sie eine positive und emotional stabile Mutter (Vater)-Kind-Beziehung
  • Sie stärken unsere Klienten*innen in Ihrer persönlichen Entwicklung und fördern dadurch selbstständigen Betreuung und Versorgung des Kindes
  • Sie unterstützen bei der Alltagsbewältigung sowie den eigenverantwortlichen Umgang mit Geld
  • Sie begleiten Hilfeplanungen und zeigen schulische und berufliche Perspektive auf
  • Sie arbeiten eng mit anderen Institutionen (Schulen, Ärzten, Fachdiensten) und Kostenträgern zusammen, um unseren Klienten*innen optimal auf ihren Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu unterstützen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über die staatliche Anerkennung als Erzieher, Heilerziehungspfleger, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter oder Heilpädagoge (m/w/d) oder haben ihr Studium der Erziehungswissenschaften erfolgreich absolviert.
  • Idealerweise bringen Sie Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe und Erfahrung im Umgang mit Klienten*innen in belastenden Situationen mit
  • Die Bereitschaft, die Arbeitszeit klientenorientiert zu gestalten ist für Sie selbstverständlich (z.T. Nacht-und Wochenenddienste)
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse B
  • Sie überzeugen uns durch eine offene und wertschätzende Haltung gegenüber unseren Klienten*innen sowie persönliche und fachliche Standfestigkeit
  • Begriffe wie Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität und Selbstreflexion sind für Sie nicht nur Phrasen in Stellenanzeigen

Überzeugt? Dann sollten Sie uns kennenlernen!

Senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Karriere statt Barriere! Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihr Team Personal

bewerbung@lebensperspektiven-ev.de

Tel.: 05474 - 8903 450

Anzeige als PDF herunterladen: Päd. Fachkraft Familienwohnen