Herzlich Wilkommen!

Der Verein Lebensperspektiven e.V. setzt sich aus interessierten Menschen, welche sich für Menschen aus Benachteiligungsstrukturen engagieren, zusammen. Er hat seinen Sitz in Stemwede. Für die Erreichung der gesetzten Ziele betreibt der Verein eigene Einrichtungen, in denen er als  alleiniger gemeinnütziger Gesellschafter auftritt.

Die Stiftung Heilpädagogisches Kinderhaus gGmbH hat sich als Aufgabe gesetzt, gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien ein neues, gemeinsames und gesundes Lernen zu initiieren. Dabei ist es ihr sehr wichtig, die vielfältigen Formen des systematischen Lernens in Regelschulen und Förderschulen mit der Erziehung in der Stiftung Heilpädagogisches Kinderhaus zu verknüpfen. Es soll damit ein späterer Übergang zum konkreten beruflichen Lernen deutlich in den Vordergrund der Aufgaben der Stiftung Heilpädagogisches Kinderhaus für Kinder, Jugendliche und deren Familien gestellt werden.

Die gemeinnützige Servicehaus Stemwede gGmbH ist ein durch den Landschaftsverband anerkanntes Integrationsunternehmen. Sie verwirklicht durch  Qualifizierung, Vermittlung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen sowie benachteiligten Jugendlichen und Erwachsenen ihren gesellschaftlichen Zweck. Das Unternehmen wird zukünftig in Verbindung mit intensiver sozialpädagogischer Begleitung 18 Menschen mit Behinderungen an einem Arbeitsplatz auf dem ersten Arbeitsmarkt beschäftigen.

Servicehaus Stemwede gGmbH

Die AmPäL gGmbH (Ambulante Pädagogische Lebenshilfen) bietet vielfältige Behandlungsmöglichkeiten im ambulanten und tagesstrukturierenden Bereich an. Hier werden Dienstleistungen an verschiedenen Orten in den Landkreisen Minden Lübbecke, Osnabrück, Diepholz und der Stadt Bremen - und damit die Behandlung möglichst gemeindenah -  durchgeführt. Da die Aufgaben sehr verschieden sein können, werden unsere Behandlungsteams multiprofessionell auf Honorarbasis und in Festanstellung zusammengesetzt. Sie bestehen aus Erziehern, Sozialpädagogen, Sozialarbeitern, Ergotherapeuten, Psychologen und Psychiatern sowie Sekretariatsmitarbeiterinnen. 

Download Organigramm