Ambulant Betreutes Wohnen

Gemeinsam den Alltag bewältigen

Ambulant betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung

Viele Menschen mit Behinderung möchten statt in einer Wohn-Einrichtung lieber in einer eigenen Wohnung leben.

Wir bieten Unterstützung bei:

  • Soziale Sicherung
  • Haushaltsführung
  • Freizeitgestaltung
  • Beschäftigung und Arbeit
  • Soziale Kontakte
  • Gesundheit und Krisenbewältigung

Zielgruppe

Ambulant betreutes Wohnen kommt für Menschen in Frage, die eine geistige oder psychische Behinderung oder auch eine Suchterkrankung haben. Voraussetzung ist eine anerkannte wesentliche Behinderung nach § 53 SGB XII, die Bereitschaft zur Selbständigkeit und der freiwillige Entschluss die Dienste des ambulant betreuten Wohnens in Anspruch zu nehmen. 

Ihr Ansprechpartner für dieses Angebot

Michael Nießing

05474 20428-0
m.niessing@hp-kinderhaus.de

Bohmter Straße 37
32351 Stemwede